00_Designs 2022
SONDERPREIS AWARD SHOWS & PREISVERLEIHUNGEN (B2B, B2C, B2P)
POWERED BY ALPHA AWARDS
AUSTRIAN EVENT AWARD 2021

Mit der der Edition 2021 feiert der AUSTRIAN EVENT AWARD ein Vierteljahrhundert rot-weiß-rote Eventexzellenz.

Erstmals werden auch die besten AWARD SHOWS & PREISVERLEIHUNGEN ausgezeichnet.

Bereits seit 25 Jahren ist der Austrian Event Award die schönste Möglichkeit, um die Erfolge der Livemarketing-Industrie zu ehren und feiern. Für Austrian Event Award-Eigentümer Christoph Berndl ist die Edition 2021 ein ganz besonderes Jubiläum: „Ich habe meine neue Aufgabe als Gastgeber und Brand Owner des Austrian Event Awards mit Begeisterung angenommen. Seit Jahren verfolge ich das hohe Niveau, auf dem heute Livemarketing-Konzepte umgesetzt werden. Mein Ziel ist es, diese wertvolle Arbeit engagierter Event-Spezialist*innen vor den Vorhang zu holen und multimedial zu positionieren. Dazu werden wir unter anderem die Community rund um den Austrian Event Award weiter ausbauen und digitalisieren, damit Livemarketing „made in Austria“ auch in der Öffentlichkeit und in den Köpfen der Entscheidungsträger*innen jenen Stellenwert erhält, den es verdient.“

Zum runden Geburtstag warten unter anderem neue Kategorien und Sonderpreise. So werden diesmal erstmals – POWERED BY ALPHA AWARDS – die besten AWARD SHOWS & PREISVERLEIHUNGEN (B2B, B2C, B2P) ausgezeichnet.

Einzureichen sind im Sinne des Eventmarketings inszenierte und umgesetzte Award Shows und Preisverleihungen. Diese können sowohl live, digital oder hybrid stattgefunden haben. Im Mittelpunkt der Einreichung muss jedenfalls die eventmäßige Umsetzung stehen und deutlich aufgezeigt werden, wie diese zur strategischen Zielerreichung des Awards/Preises beigetragen bzw. dessen Ziele emotional erlebbar gemacht hat.

Nutzen Sie die Chance und zeigen Sie der österreichischen Eventbranche, dass Awardshows wirkungsvolle Instrumente sind, um Menschen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten und jedes Mal aufs Neue zu begeistern.

Denn Wettbewerbe fördern Menschen in ihrer Weiterentwicklung, motivieren sie zu Bestleistungen und inspirieren sie, ihr gesamtes Potential zu entfalten.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt beim Austrian Event Award sind österreichische Firmen, Agenturen oder Einzelpersonen, die Events organisieren, egal ob der Event im Inland oder Ausland stattgefunden hat. Es können auch Projekte ausländischer Agenturen oder Unternehmen eingereicht werden, wenn der Event in Österreich stattgefunden hat. Die eingereichten Projekte müssen im Zeitraum 1. Jänner 2019 bis 31. Jänner 2022 umgesetzt worden sein.

Einreichungschluss
Projekte können noch bis 31. Jänner 2022 unter diesem Link eingereicht werden.

Informationen zur Einreichung
Mehr Informationen rund um den Award und die Einreichung finden Sie auf austrianeventaward.at

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

Related Posts