Fiabci
BLOGREIHE: DIE ERFOLGSGESCHICHTEN HERAUSRAGENDER AWARDS
FIABCI PRIX D’EXCELLENCE AUSTRIA
WETTBEWERB FÜR HERAUSRAGENDE ÖSTERREICHISCHE IMMOBILIENPROJEKTE

Erfolgreiche Wettbewerbe inspirieren Menschen dazu, über sich hinauszuwachsen und regen
gesellschaftlich relevante Themen an.

Der FIABCI Prix d’Excellence Austria hat 2020 das Gütesiegel für herausragende Wettbewerbe im D-A-CH Raum, den alpha awards GRAND PRIX erhalten und ist eine wertvolle Initiative, um einen nachhaltig lebenswerten Raum in Österreich zu fördern und zu erhalten. Die Umsetzung des Wettbewerbes ist professionell, mit einem stark konzipierten Mehrwert für seine Mitglieder.

Wir haben Sandra Nova, verantwortlich für die Vereinsarbeit und das Marketing des FIABCI Austria befragt, wie der FIABCI Prix d’Excellence Austria so erfolgreich geworden ist.

Was ist die Geschichte Ihres Awards und was wollen Sie mit dem Award erreichen?
Mit dem FIABCI Prix d’Excellence regen wir den Dialog über gesellschaftlich relevante Themen an und fördern die Erschaffung und Erhaltung von intelligenten Lebensräumen in Österreich. Gebäude prägen Menschen – über Generationen! Wir halten uns über 90% unserer Zeit in geschlossenen Räumen auf. Sie sind unser „Rahmen“ und beeinflussen unser Wohlbefinden, unsere Interaktionen und unsere soziale Entwicklung. Auch ökologische und ökonomische Aspekte sind sehr bedeutend. Da die Errichtung von Immobilien gewaltige Ressourcen verschlingt ist die zukunftsträchtige Nutzbarkeit so wichtig. Hier soll unser FIABCI Prix d´Excellence ein Beitrag dazu sein!

International gibt es den FIABCI Prix d´Excellence bereits seit 28 Jahren, eingebettet in unseren weltweiten Immobilienverband FIABCI. 2018 haben den Wettbewerb erstmals auch in Österreich ausgelobt. Alle österreichischen Projekte können zusätzlich auch beim internationalen Wettbewerb einreichen.

Wie kann der FIABCI Prix d‘Excellence Positives in Ihrer Branche bzw. in der Gesellschaft bewirken?
Der FIABCI Prix d‘Excellence soll die Innovationsbereitschaft und das Qualitätsbewusstsein in der Branche fördern und wirtschaftlich nachhaltige Projekte und deren gesellschaftlichen Nutzen in den Mittelpunkt stellen – sowie deren Protagonisten ehren und einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren. Die Themenwelten Zukunft und Nachhaltigkeit sind interdisziplinär, sehr komplex und nicht eindeutig zu kategorisieren und zu bewerten – vor allem, wenn man Projekte gesamtheitlich beurteilen will. Der FIABCI Prix d´Excellence stellt sich dieser schwierigen Aufgabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Mehrwerte entstehen für Ihre EinreicherInnen?
Wir holen österreichische Immobilienprojekte vor den Vorhang, zeigen sie einer wirksamen Öffentlichkeit und veranschaulichen anhand der prämierten exzellenten Immobilienprojekten was Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit bei Immobilien wirklich bedeuten. Damit sich möglichst viele Projekte – national und international – an ihnen orientieren können.

Wir von alpha awards sind der Überzeugung, dass das gesamte Leben ein Wettbewerb ist, indem wir uns beweisen, Potenziale entwickeln und uns nach Niederlagen wieder aufrappeln müssen. Das gleiche gilt auch für Awards.
Gab bzw. gibt es Herausforderungen bei der Umsetzung des Awards und wie lösen Sie diese?

Aufgrund der aktuellen COVID-Situation präsentierte sich die Gala 2020/21 in einem neuen Format als ONLINE-PREISVERLEIHUNG. In einer Zeit wo viele Veranstaltungen abgesagt wurden, sahen wir die Situation als Chance für die Immobilienbranche, mutig neue innovative Wege zu gehen! Wir hatten uns mit unserem Partner dem ÖVI – Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft und unseren Sponsoren dazu entschieden, eine Online-Preisverleihung des FIABCI Prix d’Excellence 2020 nahezu live auszustrahlen. Das war wohl die größte Herausforderung im gesamten Organisationsprozess. Wir sind stolz, dass wir so mutig waren, denn die Online-Preisverleihung war ein voller Erfolg.

Ihr Statement zum Gewinn des alpha awards GRAND PRIX:
Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Auszeichnung für herausragende österreichische Immobilienprojekte mit dem alpha awards GRAND PRIX 2020 in der Kategorie „Bester Innovationsförderungs-Award“ ausgezeichnet wurde! Unser Anliegen als Immobilienverband ist es, nachhaltige Gesamtkonzepte als Vorbilder für zukünftige Projektentwicklungen vor den Vorhang zu holen und Österreichs Innovationsbereitschaft zu zeigen. Vielen Dank für die Anerkennung!
fiabciprixaustria.at

 

Das alpha awards ONLINE FORUM ist die Fachkonferenz für Award VeranstalterInnen und Event ExpertInnen. Gehen Sie gestärkt an die Startlinie und gewinnen Sie in dieser speziellen Trainingseinheit Fachwissen zu Konzeption, Umsetzung und Stärken von Wettbewerben. Denn auch Ihr Wettbewerb befindet sich im Wettbewerb. Jetzt Tickets sichern!

 

 

Messen Sie sich mit den renommiertesten Wettbewerben im D-A-CH Raum und schicken Sie Ihren Award an die Startlinie!
Jetzt einreichen!

 

 

Weitere Informationen zum Award und zum Programm der Fachkonferenz finden Sie unter diesem Link.

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

Related Posts