1
EINREICHERINNEN VERSTEHEN Teil 4-
Auszüge aus unserer alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie

EINREICHERINNEN VERSTEHEN
Auszüge aus unserer alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie

Die Bedürfnisse, Herausforderungen und Motivationen von Einreichenden noch besser
zu erkennen und zu verstehen, ist die Grundlage um erfolgreich Wettbewerbs-Konzepte zu
entwickeln bzw. weiterzuentwickeln.

In unsere Branchen-Studie haben wir knapp 250 Einreichende von 13 Awards aus dem D-A-CH Raum zum Thema „EinreicherInnen verstehen – Motivationen | Herausforderungen | Bedürfnisse” befragt und ausgewertet, deren Ergebnisse wir Ihnen mit diesem Newsletter auszugsweise vorstellen.

Die in dunkelblau gefärbten Prozentzahlen geben die Antworten der teilnehmenden Einreicher an.
Die teilnehmenden Award-Veranstalter haben dieselben Fragen beantwortet, um einen Selbstbild/Fremdbild-Effekt zu erzielen. Deren Annahme, was Ihre Einreicher antworten würden, ist in der Auswertung in orange gekennzeichnet.

Studiennutzen

  • Kenntnis über Stärken und Schwächen des Awards
  • Anpassung des Award-Konzeptes an Bedürfnisse von EinreicherInnen
  • EinreicherInnen-Interessen als Grundlage für Content Marketing
  • Steigerung an Einreichungen

Methodisches Vorgehen

  • Erstellung des Online-Fragebogens, in deutsch und englisch erhältlich, durch alpha awards.
  • Dieser wird anschließend vom teilnehmenden Award-Veranstalter an seine Einreicher weitergeleitet.
  • Anonymisiertes Ausfüllen des Fragebogens durch Einreicher.
  • Weiterleiten eines Exports der ausgefüllten Fragebogen an den teilnehmenden Award-Veranstalter.

 

Studienergebnisse alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie 2020/2021 “EinreicherInnen verstehen“ hier erhältlich.
Erfahren Sie die Stärken und Schwächen von Awards aus Sicht der Einreicher und nutzen Sie dieses Wissen um Ihr Award-Konzept noch erfolgreicher zu gestalten und dadurch mehr Einreichungen zu generieren.

 

 

Messen Sie sich mit den renommiertesten Wettbewerben im D-A-CH Raum und schicken Sie Ihren Award an die Startlinie!
Link zur Einreichung

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

Related Posts