4

Das strategische Ziel des Awards
Seit 2003 ehrt das iab austria im Rahmen der iab webAD Gala herausragende Onlinewerbemaßnahmen in Österreich. Der iab webAD, der wichtigste Award der österreichischen Digitalwirtschaft, definiert wie kein anderer Award Standards und setzt neue Benchmarks.
Die Gewinnerinnen und Gewinner von Agenturen und Auftraggebern werden auf die Bühne gebeten, um die begehrte iab webAD Trophäe des iab austria in Empfang zu nehmen.

1. Gattungsmarketing: Das Ziel des webADs ist, den Anteil der digitalen Kommunikation im Media-Mix in Österreich zu erhöhen und das iab (Interactive Advertising Bureau Austria) als Innovationstreiber der Online Branche zu positionieren.

2. Innovation: Weiterentwicklung der digitalen Branche durch Challenging. Wir machen Lust auf digitale Werbung und wirtschaftliche Förderung und inspirieren, um die Innovationskraft der digitalen Kommunikationswirtschaft zu zeigen, zu fördern und zu vernetzen.

3. Reputation: Der iab webAD ist die Visitenkarte des iab Austria und ist die Leistungsshow für Auftraggeber. Der webAD ist DER DIGITALE AWARD Österreichs und ermöglicht politische Einflussnahme durch die starke Positionierung.

4. Networking: Wir ermöglichen einen Branchenaustausch und machen “Digital” “Human2Human” und “Face2Face”.

5. Sichtbarkeit: Wir „pushen“ digitale Werbung in Österreich.
*) Vielfalt der digitalen Welt beleuchten, tolle Arbeit sichtbar machen und würdigen.
*) Bühne für Leistungsschau der Branche “Kreativ & Media”.
*) Personen und Unternehmen hinter den Projekten ehren.
*) “Die Branchen-Veranstaltung in Wien” und über die Grenzen von Wien hinaus (Österreich).
*) Herausragende Online-Kampagnen präsentieren.
*) Sichtbarkeit auch außerhalb der Branche erhöhen.
*) Digitale Wirtschaft in Österreich, nicht nur in Wien, fördern.

6. Mehrwert für das „webAD“ Ökosystem.


Foto v. l. n. r.: Ingo Steinbach Moderator | Stefan Böck CEO alpha awards | Stephan Kreissler CEO iab Austria |
message: Monika Hintermeier kaufmännische Leiterin, Isabella Kreidl Communications & Events | Alexandra Vetrovsky-Brychta ehemalige Vize-Präsidentin iab Austria | Karl Hintermeier CEO message | André Eckert ehemaliger Präsident  iab Austria | Fotocredits Paul Kolp

 

Die Story des Awards
Der iab webAD ist die Auszeichnung der besten digitalen Trends in der Werbung!
Der Wettbewerb und die Verleihung bieten eine einmalige Plattform für die gesamte digitale Branche: Leistungsschau und gleichzeitig reger Austausch über aktuellen und zukünftigen Trends.

 

Jury Bewertung
“Großartiger Event, um die digitale Wirtschaft und deren Player in Szene zu setzen.”

 

iab webAD
Verleihung der Awards:
23. – 26. November 2020
https://www.iab-austria.at/event/iab-webad-2020/

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

Related Posts