alpha awards https://www.alpha-awards.com Award-Management Wed, 17 Feb 2021 08:55:53 +0000 de-AT hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.4.4 https://www.alpha-awards.com/wp-content/uploads/2019/08/favicon.ico alpha awards https://www.alpha-awards.com 32 32 Award Planung – Agile Methoden – das Um und Auf für eine erfolgreiche Award Umsetzung https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/agile-methoden/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=agile-methoden Wed, 17 Feb 2021 08:55:53 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34931
Award Planung – Agile Methoden – das Um und Auf für eine erfolgreiche Award Umsetzung

Im letzten Blog-Beitrag zum Thema „Award Planung“ haben wir uns angesehen mit welchen Hilfsmitteln man einen Award konzeptioniert.
Heute sehen wir uns an, wie der allgemeine Projektprozess adaptiert werden kann.

Agile Methoden sind heutzutage immer mehr im Kommen und lösen die herkömmliche Art der Produktentwicklung ab.

Hier einige Beispiele:
Scrum, Design Thinking, Lean Startup, Business Model Canvas, Kanban

Den Ursprung haben viele dieser Methoden in der Softwareentwicklung, können aber auch in allen anderen Bereichen eingesetzt werden, umfasst Meetings, Tools und Rollen, die gemeinsam das Strukturieren und Händeln der Teamarbeit unterstützen und sind ein Garant für einen erfolgreichen Projekt- Steuerungsprozess.

Das Prinzip von agilem Denken und Handeln ist es, bei der Produktentwicklung die richtige Richtung einzuschlagen, schneller und flexibler auf Veränderungen zu reagieren und Ergebnisse zu liefern die beim Kunden gefragt sind und Anklang finden.
Dabei spielt die Vernetzung und die enge Kommunikation innerhalb des Unternehmens sowie mit dem Kunden eine entscheidende Rolle.

Agilität ist an sich nicht nur eine Methode, sondern erfordert ein komplettes Umdenken des eigenen Verhaltens und der Unternehmenskultur. Wichtige Schlagwörter sind in diesem Zusammenhang das agile Team, Sicherheit und Vertrauen, Zuverlässigkeit, Struktur und Klarheit, Sinn der Arbeit und die sichtbare Wirkung der Leistung.

Wir bei alpha awards nutzen Scrum, Lean Management, den Business Model Canvas und Kanban Boards um unseren Businessalltag zu organisieren, aus Erfahrungen und Erfolgen zu lernen und um uns kontinuierlich zu verbessern.

Führen auch Sie die eine oder andere Methode für sich, Ihr Unternehmen und vor allem für Ihre Award-Umsetzung ein, um noch erfolgreicher und zielgerichteter zu sein.

Unser alpha awards AWARD CANVAS basiert auf dem Business Model Canvas und ist das Strategie-Modell zur Planung und Weiterentwicklung von Wettbewerben.
Laden Sie sich den AWARD CANVAS kostenfrei herunter und sehen Sie sich an diesem Beispiel an, wie wir Agilität leben.

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
Welche Vorteile bringt Ihnen ein Award? https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/award-vorteile/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=award-vorteile Tue, 09 Feb 2021 08:58:17 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34915
Welche VORTEILE bringt Ihnen ein Award?

INNOVATIONSFÖRDERUNG
Ein Wettbewerb ist für uns das optimale Mittel um innovative Ideen und effiziente Lösungen zu erschaffen, die Einzelne und die jeweilige Branche vereinen, stärken und voranbringen.

LEADGENERIERUNG
Ihr Award motiviert Kunden, sich mit Ihrem Produkt zu beschäftigen, welche in weiterer Folge zu Leads und Neukunden werden.

EXPERTEN STELLUNG
Sie sind die Instanz, die die Besten Ihrer Branche auszeichnet.
Dadurch festigen Sie Ihre Branchenexperten-Stellung, Awareness und die Alleinstellung in Ihrem jeweiligen Segment bei Bestandskunden, potenziellen Kunden, Partnern und Sponsoren.

KOSTENEFFIZIENZ
Mit den Teilnahmegebühren, die Sie generieren, refinanzieren Sie den Aufwand der durch den Wettbewerb entsteht bzw. erhöhen Sie Ihren Umsatz.

IN ALLER MUNDE
Ein Award schafft wertvollen Content für Ihren gesamten Social Media Auftritt und sorgt dafür, dass Sie in den Medien, bei Bestandskunden, potenziellen Kunden, Partnern und Sponsoren im Gespräch bleiben.

BRANCHEN HIGHLIGHT
Das Preisverleihungsevent Ihres Wettbewerbs macht Sie zum jährlichen Branchen-Highlight

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
EinreicherInnen verstehen – Auszüge aus unserer alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/aeinreicherinnen-verstehen-1/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=aeinreicherinnen-verstehen-1 Tue, 09 Feb 2021 08:54:39 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34884
EINREICHERINNEN VERSTEHEN
Auszüge aus unserer alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie

Die Bedürfnisse, Herausforderungen und Motivationen von Einreichenden noch besser zu erkennen und zu verstehen, ist die Grundlage um erfolgreich Wettbewerbs-Konzepte zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln.

In unsere Branchen-Studie haben wir knapp 250 Einreichende von 13 Awards aus dem D-A-CH Raum zum Thema „EinreicherInnen verstehen – Motivationen | Herausforderungen | Bedürfnisse” befragt und ausgewertet, deren Ergebnisse wir Ihnen mit diesem Blogbeitrag auszugsweise vorstellen.

Die in dunkelblau gefärbten Prozentzahlen geben die Antworten der teilnehmenden Einreicher an.
Die teilnehmenden Award-Veranstalter haben dieselben Fragen beantwortet, um einen Selbstbild/Fremdbild-Effekt zu erzielen. Deren Annahme, was Ihre Einreicher antworten würden, ist in der Auswertung in orange gekennzeichnet.

 

 

Studienergebnisse alpha awards BRANCHEN INSIGHTS Studie 2020/2021 “EinreicherInnen verstehen“
hier erhältlich.

Erfahren Sie die Stärken und Schwächen von Awards aus Sicht der Einreicher und nutzen Sie dieses Wissen um Ihr Award-Konzept noch erfolgreicher zu gestalten und dadurch mehr Einreichungen zu generieren.

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
AWARD STÄRKEN – Die Geschichte von Awards und Trophäen https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/geschichte-von-awards/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=geschichte-von-awards Mon, 25 Jan 2021 08:46:34 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34870
AWARD STÄRKEN
Die Geschichte von Awards und Trophäen

Die Geschichte von Awards und Trophäen ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst.

Wir Menschen waren immer schon auf der Suche nach Fähigkeiten und Eigenschaften, die uns glücklich und einzigartig machen, sowie auszeichnen.

Leider ist der dahinter stehende Antrieb nicht immer die Freude über die Ausübung dieser Fähigkeiten sowie andere daran teilhaben zu lassen, sondern eher fehlende Liebe, Macht, Aufmerksamkeit und Bestätigung auszugleichen.

Eine Abart von Wettbewerben sind Kriege, Schlachten und Kämpfe, in denen eine oder mehrere Parteien meistens unfreiwillig in eine Auseinandersetzung getrieben werden, die entscheiden soll, wer der Stärkere ist und wer sich dem anderen zu fügen hat.

Viele dieser Auseinandersetzungen wurden in der Geschichte geehrt.
Im alten Rom wurde nach einer gewonnenen Schlacht, steinerne Statuen, Säulen und Triumphbögen aufgestellt um die Sieger und Helden zu huldigen. Die Griechen bildeten Trophäen aus den Waffen der gefangen genommenen Gegner.

Aber es gibt auch positive Beispiele, wie z.B. der Kotinos, ein Kopfschmuck, der aus Olivenzweigen bestand und den Siegern der olympischen Spiele überreicht wurde. Im Mittelalter hat man Becher mit zwei Henkeln bei sportlichen Ereignissen vergeben.

Trotz teilweiser historischen Negativität ist der Grundgedanke von Wettbewerben dennoch die Einzigartigkeit und Individualität eines jeden hervorzuheben und zu ehren.

Wir bei alpha awards unterstützen diesen Gedanken.
Denn Wettbewerbe fördern Menschen in Ihrer Weiterentwicklung, motivieren sie zu Bestleistungen und inspiriere sie, Ihr gesamtes Potential zu entfalten.

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
BEST PRACTICE – Planung und Weiterentwicklung unseres Awards https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/weiterentwicklung-award/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=weiterentwicklung-award Thu, 21 Jan 2021 07:25:38 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34848
BEST PRACTICE
Planung und Weiterentwicklung unseres Awards

Mit welchen strategischen Maßnahmen planen und entwickeln wir unseren Award weiter?

1. alpha awards Award Canvas
Das Tool zur erfolgreichen Planung und Weiterentwicklung von Wettbewerben ist unser alpha awards AWARD CANVAS, ein eigens entwickeltes Strategie-Modell, das aus den Learnings von hunderten abgewickelten Awards entstanden ist und die wesentlichen Konzeptbausteine eines erfolgreichen Wettbewerbes abbildet:

  • Strategisches Ziel
  • Verkaufsgeschichte
  • Alleinstellungsmerkmal
  • Award Design
  • Award Verwaltung
  • Werbemaßnahmen
  • Eventformat
  • Investition
  • EinreicherInnen
  • JurorInnen
  • Award-Umfeld
  • SchlüsselpartnerInnen
  • Erwartete Werte

Der AWARD CANVAS dient daher auch unserem alpha awards GRAND PRIX jedes Jahr aufs Neue als Planungsbasis.

Sollten Sie Unterstützung bezüglich der Konzeption bzw. Umsetzung Ihres Awards benötigen –
wir bieten verschiedene Workshops zum Thema Award Konzeption an – gerne auch online.

 

2. Customer Journey
Unter einer Customer Journey versteht man eine visuell dargestellte Reise des Kunden, vom ersten Aufmerksam werden auf ein Produkt, bis hin zum Kauf und darüber hinaus.

Im Falle des alpha awards GRAND PRIX versteht man unter „Kunde“ unser Award-Umfeld.

Wir haben uns für 2021 gemeinsam mit einer Customer Journey Expertin, Frau Mag.(FH) Claudia Bruckschwaiger alle Berührungspunkte und die dazugehörigen Gain Points (Mehrwerte) und Pain Points (Probleme) von unseren Einreichern, Juroren, Sponsoren, Medienpartnern mit unserem Award, durchgespielt und schriftlich festgehalten.

Dadurch konnten wir weitere „blinde Flecken“ sichtbar machen und ausmerzen.

Wenn Sie ebenfalls Interesse haben eine Customer Journey zu erstellen, um Ihren Award noch erfolgreicher zu gestalten, ist Ihnen Mag. Claudia Bruckschweiger gerne dabei behilflich.

 

Kontakt


Mag.(FH) Claudia Bruckschwaiger
Business Consultant | User Experience Designer | achterbahndompteur
claudia@achterbahndompteur.com  |  www.achterbahndompteur.com  |  +43 676 36 74 662

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
alpha awards FORUM 2020 https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/alpha-awards-forum-2020/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=alpha-awards-forum-2020 Wed, 21 Oct 2020 09:22:16 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34744

Vortrag 1
19.11.2020 | 13:00 – 14:30 Uhr
Die Customer Journey eines Awards – Buzzword Bingo oder heiliger Gral


Speaker:

Mag.(FH) Claudia Bruckschwaiger | Business Consultant | User  Experience Designer | achterbahndompteur

Das Verständnis der eigenen Kunden und Kundinnen ist mittlerweile in aller Munde, doch wo liegen die Chancen und wo die Risiken von Methoden wie der Customer Journey?

Nutzen Sie die Chance, um gemeinsam mit dem Speaker die Customer Journey Ihres Awards zu erstellen bzw. sehen Sie einem Award-Veranstalter dabei zu, wie er eine Award-Customer Journey erstellt.

 

Vortrag 2
26.11.2020 | 13:00 – 14:30 Uhr
Best Practice: Award-Planung am Beispiel großer Awards! 


Speaker:

Mag. Karl Hintermeier | Geschäftsführer | message Marketing & Communications Ges.m.b.H.

Ihr Award-Projekt in konkreten Aufgabenpaketen, Zeitplänen und Checklisten am Beispiel großer Awards, wie dem iab webAD oder den Staatspreisen Patent und Mobilität.

Von der Einreichkampagne, über das Einladungs- und Gästemanagement, das Trohpy-Design, die Medienproduktionen, bis zur Dramaturgie der Gala und Nachbearbeitung:
So wird Ihr Award zum hochattraktiven Kommunikations, Design und Eventprojekt.

 

Vortrag 3
03.12.2020 | 13:00 – 14:30 Uhr
Branchen-Studie: Wettbewerbs-EinreicherInnen verstehen


Speaker:

Stefan Böck | Geschäftsführer | alpha awards | 79 Blue Elephants GmbH

alpha awards BRANCHEN INSIGHTS, die Branchen-Studie, die Award-VeranstalterInnen zu Gewinner macht!

Mehr Einreichungen für Ihren Award!
Lernen Sie die Motivation, Bedürfnisse & Herausforderungen von EinreicherInnen kennen, um Ihr Award-Konzept noch erfolgreicher zu gestalten.

 

Links zur Anmeldung
Über Xing Events  oder martina@alpha-awards.com
Sie können sich entweder für einzelne Vorträge oder für das gesamte ONLINE FORUM anmelden.

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet. Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
Das sind die GewinnerInnen 2020! https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/das-sind-die-gewinnerinnen-2020/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=das-sind-die-gewinnerinnen-2020 Thu, 12 Nov 2020 11:48:07 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34812
Der jährlich stattfindende alpha awards GRAND PRIX zeichnet Wettbewerbe aus, denen es gelungen ist, ein strategisches Ziel zu erreichen und Menschen in ihrer Weiterentwicklung zu fördern, sie zu inspirieren ihr gesamtes Potential zu entfalten und zu Bestleistungen zu motivieren.

 

Bester Award eines Konferenz- und Messeveranstalters

  • Confare CIOAWARD
    Confare GmbH

Bester Award eines Verlages

  • immobilienmanager Award
    Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG

Bester Award eines Vereins bzw. Verbandes

  • iab WebAD 2019
    iab austria

Bester Award eines Unternehmens

  • OSiS Made To Create Competition
    Henkel Beauty Care Professional

Bester Innovationsförderungs-Award

  • FIABCI Prix d’Excellence Austria – 
    Wettbewerb für herausragende österreichische Immobilienprojekte
    FIABCI Austria | Ing. Mag. Hannes Horvath

Bester Marketing-Award

  • Technik fürs Leben-Preis 2020
    Robert Bosch AG

Bester Mitgliederaktivierungs-Award

  • Journalistenpreis der Digitalpublisher und Zeitungsverleger – Theodor-Wolff-Preis (TWP)
    Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger

Sonderkategorie: Beste Anpassung an COVID-19

  • CCA-Venus 2020
    CCA Creativ Club Austria

Link zu den Projekten

 

Jurybewertung
Die aus Award-Experten bestehende Jury unterstützt unser Streben, herausragende Wettbewerbe zu fördern. Die Bewertung erfolgte nach einem vorgegebenen Punktesystem, basierend auf folgenden Kriterien:

  • Strategisches Ziel
  • Alleinstellungsmerkmal bzw. Story
  • Nutzen für das Award Umfeld
  • Award Verwaltung
  • Anpassung an COVID-19

Wir gratulieren allen recht herzlich!

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.

]]>
Das sind die Nominees 2020! https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/das-sind-die-nominees-2020-2/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=das-sind-die-nominees-2020-2 Mon, 02 Nov 2020 09:10:52 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34749
Der jährlich stattfindende alpha awards GRAND PRIX zeichnet Wettbewerbe aus, denen es gelungen ist, ein strategisches Ziel zu erreichen und Menschen in ihrer Weiterentwicklung zu fördern, sie zu inspirieren ihr gesamtes Potential zu entfalten und zu Bestleistungen zu motivieren.
Die nominierten Awards sind in alphabetischer Reihenfolge angeführt.

 

Bester Award eines Konferenz- und Messeveranstalters

  • AUSTRIAN DATA GOVERNANCE AWARD
    Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (ADV)
  • CIO OF THE DECADE
    Confare GmbH
  • Confare CIOAWARD
    Confare GmbH

Bester Award eines Verlages

  • AUTstanding –
    Der HTL-Wettbewerb für Automatisierungstechnik

    WEKA Industrie Medien
  • eAward: Lösungen für neues Wirtschaften
    Report Verlag GmbH & Co. KG | Martin Szelgrad
  • immobilienmanager Award
    Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG

Bester Award eines Vereins bzw. Verbandes

  • Austria Food Blog Award
    Austria Food Blog Award | Alexandra Palla
  • FIABCI Prix d’Excellence Austria – 
    Wettbewerb für herausragende österreichische Immobilienprojekte
    FIABCI Austria | Ing. Mag. Hannes Horvath
  • iab WebAD 2019
    iab austria

Bester Award eines Unternehmens

  • DMK Award für nachhaltiges Bauen
    Krieger + Schramm | DMK Stiftung
  • Gründungspreis 2018 der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH
    Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH
  • OSiS Made To Create Competition
    Henkel Beauty Care Professional

Bester Innovationsförderungs-Award

  • Concrete Student Trophy
    Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H. /
    Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie
  • FIABCI Prix d’Excellence Austria – 
    Wettbewerb für herausragende österreichische Immobilienprojekte
    FIABCI Austria | Ing. Mag. Hannes Horvath
  • ITVA-Award
    ITVA – Integrated TV & Video Association e.V.

Bester Marketing-Award

  • MAX-Award
    DDV Deutscher Dialog Marketing Verband e.V.
  • Swiss Packaging Award
    Schweizerisches Verpackungsinstitut SVI
  • Technik fürs Leben-Preis 2020
    Robert Bosch AG

Bester Mitgliederaktivierungs-Award

  • Austriacus
    Fachverband Werbung und Marktkommunikation
  • Joseph Binder Award
    designaustria
  • Journalistenpreis der Digitalpublisher und Zeitungsverleger – Theodor-Wolff-Preis (TWP)
    Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger

Sonderkategorie: Beste Anpassung an COVID-19

  • CCA-Venus 2020
    CCA Creativ Club Austria
  • iab WebAD 2020
    iab austria
  • MAX-Award
    DDV Deutscher Dialog Marketing Verband e.V.

Link zu den Projekten

 

Jurybewertung
Die aus Award-Experten bestehende Jury unterstützt unser Streben, herausragende Wettbewerbe publik zu machen und zu fördern. Die Bewertung erfolgte nach einem vorgegebenen Punktesystem, basierend auf folgenden Kriterien:

  • Strategisches Ziel
  • Alleinstellungsmerkmal bzw. Story
  • Nutzen für das Award Umfeld
  • Award Verwaltung
  • Anpassung an COVID-19

 

Bekanntgabe GewinnerInnen | 12.11.2020
Auch wir passen uns an die derzeitige Situation an und verzichten aus Sicherheitsgründen auf unsere Preisverleihung. Wir werden stattdessen unsere stolzen GewinnerInnen auf unserer alpha awards GRAND PRIX Seite bekanntgeben.

Wir gratulieren allen Nominierten recht herzlich!

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.
]]>
Vorjahres-Gewinner Austrian Event Award https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/vorjahres-gewinner-austrian-event-award/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=vorjahres-gewinner-austrian-event-award Mon, 28 Sep 2020 08:26:05 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34739
Das strategische Ziel des Awards
Der klar ausgerichtete Fokus dieses Awards ist, das Marketingtool Livekommunikation in der Öffentlichkeit und bei den Führungsebenen der Unternehmen noch präsenter zu machen.
Dabei steht das gemeinsame Streben der Branche, Know How und Professionalität in jedes Detail fließen zu lassen, im Vordergrund.
Kreativität, Storyline und Handwerk müssen immer einem klaren „Warum“ untergeordnet werden – dafür soll ein starkes Bewusstsein geschaffen werden.
Foto v. l. n. r.: Ingo Steinbach Moderator | Stefan Böck CEO alpha awards |
Mathias Fierlinger Agenturleiter Ilk & Partner KG | Bühnenhostess easystaff | Fotocredits Paul Kolp

 

Die Story des Awards
Unternehmen sollen erkennen, welche Erfolge und Outputs ein von Professionisten ausgeführtes Event bringen kann.
Die stets wachsende Qualität der eingereichten Projekte bestätigt uns, dass dies auch zunehmend erkannt wird. Den Anteil von Livekommunikation im Marketingmix soll stärker werden.

 

Jury Bewertung
“Ein Award der genutzt wird, um das Bewusstsein für Eventmarketing zu steigern.”
“Spitzen Idee – jedes Jahr eine Inspiration.”

 

Austrian Event Award 2020
https://eventaward.at/

 

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.
]]>
Vorjahres-Gewinner Kreativtag Marke Vorarlberg https://www.alpha-awards.com/language/de/award-insights-de/vorjahres-gewinner-kreativtag-marke-vorarlberg/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=vorjahres-gewinner-kreativtag-marke-vorarlberg Mon, 21 Sep 2020 07:25:06 +0000 https://www.alpha-awards.com/?p=34726

Das strategische Ziel des Awards
* Aktivierung möglichst vieler Mitglieder.
* Den vielen kleinen Agenturen in Vorarlberg die Chance geben, sich in einem fairen Wettbewerb für einen prestigeträchtigen Großauftrag zu qualifizieren.
* Fairness und Vielfalt der Branche zeigen.
* Leistungsschau für und der Branche.
* Sichtbarkeit und Öffentlichkeit für Vorarlberger Kreativszene: nicht nur ehrgeizig und anpackend, sondern auch zusammenschaffend und menschlich.
* Innovatives Format schaffen, das ein besseres Ergebnis liefert als klassische Agenturpitches.
* Markenprozess für die Marke Vorarlberg passend zum Markenkern transparent, offen und partizipativ halten.
* Aktive Einbindung der Vorarlberger Werbe- und Kommunikationsszene in Entscheidungen des Landes Vorarlberg.
* Vernetzung mit Land Vorarlberg und Wirtschaftsstandortgesellschaft.
* Positionierung als innovativer Partner.
* Potentielle Auftraggeber animieren, auch bei lokalen, kleinen Agenturen Großes zu entdecken.

Foto v. l. n. r.: Ingo Steinbach Moderator | Stefan Böck CEO alpha awards |
Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wirtschaftskammer Vorarlberg: Sibylle Drexel Geschäftsführerin, Gerhard Hofer Obmann | Fotocredits Paul Kolp

 

Die Story des Awards
Unter dem Motto „Wer, wenn nicht ihr?“ soll ein besseres Ergebnis für Vorarlberg und die Marke Vorarlberg erzielt werden, als dies durch klassische Agenturpitches möglich ist. Alle Fachgruppenmitglieder sind herzlich eingeladen, am Kreativtag (20. Februar 2019) eine aussagekräftige Idee für das mögliche Erscheinungsbild der Marke Vorarlberg zu erarbeiten. Dafür steht der ganze Tag zur Verfügung, am Ende reicht jedes Team einen Vorschlag ein. Die Entwürfe werden anonym, digital und auf einem vorgegebenen und einheitlichen Musterblatt allen Teilnehmern präsentiert. Die Punktsieger werden dadurch fair und auf Grund der Stimmen der Mitstreiter ermittelt.

 

Jury Bewertung
“Großartig, eine neuer Weg für eine Marke.”
“Kreativer Ansatz.”
“Integrative Umsetzung.”
“Innovative Idee.”

*Im gesamten Blog-Beitrag wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form verwendet.
Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.
]]>